Grazer Sprachenfest 2021

20. Jahre Europäischer Tag der Sprachen - Graz feiert seine sprachliche Vielfalt!

Am 24. September 2021 ist es wieder so weit, anlässlich des Europäischen Tages der Sprachen am 26. September feiern wir die sprachliche Vielfalt! Dabei feiern wir heuer gleich 2 Jubiläen: 20 Jahre Europäischer Tag der Sprachen und 20 Jahre Menschenrechtsstadt Graz! Zudem ist das Jahr 2021 dem Sport gewidmet.

Das Sprachennetzwerk Graz lädt Kinder, Jugendliche und Erwachsene - alle Sprachbegeisterten - zu einem großen Fest am und um den Grazer Schloßbergplatz ein.
Bei Sprachenworkshops, Sprachenstadtspaziergängen, Gewinnspielen, Schatzsuchen, Bastelaktionen und vielen weiteren Aktivitäten können mit Spaß und Freude in guter Atmosphäre die Angebote und die sprachliche und kulturelle Vielfalt der Stadt kennengelernt werden. Das musikalische und künstlerische Rahmenprogramm bietet  heuer wieder Lieder, Tänze, Theaterstücke und Literatur aus aller Welt.

Das Grazer Sprachenfest ist eine Initiative des Sprachennetzwerks Graz mit Unterstützung der Stadt Graz, des Landes Steiermark, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und der Europäischen Kommission.

 

 

PROGRAMM

Hier geht es zu den Informationen zum Programm des Sprachenfests 2021:
Programmübersicht
Kulturprogramm
Aktionsstandprogramm
Workshopprogramm
e-Sprachenfest

 

 

 

 

ANMELDUNG

  • Aktionsstand: für den Besuch eines Aktionsstandes ist keine Anmeldung nötig.
  • e-Sprachenfest: keine Anmeldung nötig.
  • Workshops: zur Workshopanmeldung geht es hier.
    Wenn Sie sich als Einzelperson anmelden wollen, tragen Sie bitte in die obligatorischen schulbezogenen Felder den Platzhalter xxx ein. 
  • Kulturprogrammanmeldung:
 Bitte füllen Sie das Formular für jede teilnehmende Person aus. Ausgenommen Schulklassen - hier reichen die Kontaktdaten des Lehrpersonals und eine Anwesenheitsliste, die am Tag des Festes bei den "3-G-Kontrolleur_innen" am Museumseingang abgegeben werden muss.
Name:
 Pflichteingabe
Mail/ Telefonnummer:
 Pflichteingabe
 PROGRAMMPUNKT
 Pflichteingabe
 Pflichteingabe

Die Sprachenstadtspaziergänge –
eine Kooperation von VHS, WIFI & URANIA

Sprache bewegt!

Tauchen Sie während eines gemütlichen Spazierganges ein in eine neue Sprache und sehen Sie Graz durch die Augen eines Native Speakers! Unsere Sprachenspaziergänge sind keine Stadtführungen, sondern bringen Sie zu Plätzen, die für unsere Native Speaker besondere Bedeutung haben. Im Mittelpunkt steht die freudvolle und interessante Begegnung mit anderen Sprachen und Kulturen. Die drei großen steirischen Erwachsenenbildungseinrichtungen Urania, WIFI und VHS bieten Ihnen am heurigen Sprachenfest die Möglichkeit, mit ihren Sprachkursleiter_innen unterschiedlichste Sprachen aktiv zu erleben.

 ANMELDUNG ZU DEN SPRACHENSTADTSPAZIERGÄNGEN
Name:
 Pflichteingabe
Mail/Telefonnummer:
 Pflichteingabe
 SPRACHENSTADTSPAZIERGANG:
 Pflichteingabe

COVID-19-INFORMATION

Sehr geehrte Sprachbegeisterte, liebe Festteilnehmer_innen,
wir nehmen Ihre Gesundheit ernst und weisen Sie auf folgende Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen zum Schutz vor COVID-19 im Rahmen dieser Veranstaltung hin:

COVID-19-Informationsblatt


"3-G-Nachweis"

Bitte halten Sie ihren gültigen "3-G-Nachweis" bereit und zeigen Sie diesen unserem Personal an den Eingängen unaufgefordert vor - Sie erhalten nach der Kontrolle ein Signal-Armband, um ein mehrmaliges Überprüfen ihres Nachweises zu vermeiden. 

 

ACHTUNG: FFP-2-Maskenpflicht trotz 3-G-Regelung in den Räumen des Graz Museums!

Für Kinder unter 12 - MNS-Pflicht.

 

Datenerhebung im Rahmen der Anmeldung

Datenerhebung – wozu?
Für eine lückenlose Informationskette benötigen wir Ihre Kontaktdaten, um Sie im Falle einer Erkrankung einer/s anderen Teilnehmer_in informieren zu können.

Welche Daten werden erfasst?
Name und Mailadresse bzw. Telefonnummer.

Was passiert mit meinen Daten?
Ihre persönlichen Daten werden nach Ablauf von 28 Tagen von uns gelöscht, so Sie sich nicht bereit erklärt haben, auch in Zukunft Informationen über die Aktionen des Vereins EFSZ in Österreich unterrichtet werden zu wollen.

 

Achtung!

Sollten sie innerhalb von 14 Tagen nach dem Fest an Covid-19 erkranken oder positiv getestet werden, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme mit den Veranstalter_innen unter windisch.efsz@ecml.at.

e-SPRACHENFEST

Kulturprogrammstreaming

 

Workshops

 

Die Sprachen-Challenge-App des ECML

Zielgruppe: Kinder, Jugendliche & Erwachsene

Teilnehmer_innenzahl: unbegrenzt

Entdecke dein wahres Talent für Sprachen!

Was dich erwartet: Spaß, fesselnde Interaktion, ein großes Abenteuer in 25 und mehr Sprachen. 51 knifflige Sprachen-Aufgaben machen aus dir einen Topagenten oder eine Topagentin! Die Aufgaben, die in dieser App enthalten sind, ermutigen Sprachenlernende – zukünftige internationale Agent_innen – eine Sprache außerhalb des Klassenzimmers zu verwenden und mehr über sie zu lernen. Es gibt einfache Aufgaben, die nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, bis hin zu anspruchsvolleren, wie "Schreibe zu zweit einen Lied-/Raptext in einer Fremdsprache".

zur App!

Augen auf, Ohren auf - Zungenbrecher Ahoj!

Zielgruppe: Kinder, Jugendliche & Erwachsene

Teilnehmer_innenzahl: unbegrenzt

Ein lustiges Sprach-Quizz! Teste deine Spracherkennungsfähigkeit und lerne neue Zungenbrecher und ganz besondere Weisheiten kennen!

zum Quizz!

Ćao/Bok/Здраво! Привет! Živijo! - Schnupperkurs slawische Sprachen

Zielgruppe: Jugendliche (14-18 Jahre), Erwachsene

Teilnehmer_innenzahl: unbegrenzt

Im Rahmen dieses Schnupperkurses entdecken Sie neue Schriftsysteme, lernen einfache Ausdrücke auf B/K/S, Russisch und Slowenisch kennen und es wird klar, wie sehr slawische Sprachen Eingang in unsere Welt gefunden haben.

zum Schnupperkurs!

Willkommen bei Professor Kauderwelsch!

Zielgruppe: Jugendliche (14-18 Jahre); Erwachsene

Gruppenbound (2-4 Personen), kann aber auch als Einzelperson gespielt werden.
Dauer: ca. 45 Minuten

Der Actionbound ist als Escape Room konzipiert. Die Schüler_innen werden in der Sprachkammer von Professor Kauderwelsch eingeschlossen. Um wieder herauszukommen, müssen sie einige knifflige Hürden bewältigen und ihr eigenes (Sprach)Wissen unter Beweis stellen. Dazu dürfen sie natürlich ihr Smartphone als Recherchetool verwenden.

All equal! All different!

Zielgruppe: Jugendliche (14-18 Jahre); Erwachsene

Kann als Gruppenbound (2-4 Personen) oder alleine gespielt werden.
Dauer: ca. 45 Minuten

Der Actionbound bietet Einblick in die Arbeit internationaler Organisationen (Europarat, Europäisches Fremdsprachenzentrum des Europarates) und regt zur kritischen Auseinandersetzung mit aktuellen Themen an wie z.B. die eigene Mehrsprachigkeit, Sprachenvielfalt und Gesellschaft, Mehrheitssprachen und Minderheitensprachen, Menschenrechte und Schutz der Menschenrechte. 

Der Sprache auf der Spur – Digitale Schnitzeljagd durch Graz

Gruppenbound (3-4 Personen)
Altersempfehlung: 14-16
Dauer:  inkl. Gehzeit und „Aufenthalt“ bei den Stationen ca. 90 Minuten; Start: Hauptplatz Graz

Die digitale Schnitzeljagd ist abwechslungsreich gestaltet. Bei den einzelnen Stationen lernen die Schüler/innen verschiedene Einrichtungen  (Europe Direct, EFSZ,…) und Plätze in Graz kennen. Die Aufgaben bei den Stationen sind ganz unterschiedlich. Bei manchen Stationen wird die kritische Auseinandersetzung mit einem Thema (z.B. „Persönliche Freiheiten“) gefordert, bei anderen Stationen ist die eigene Sprachenkompetenz gefragt (z.B. englische Information zum Europarat und zum Europäischen Fremdsprachenzentrum) und dann gibt es auch eine Reihe von lustigen und kreativen Aktivitäten (z.B. Nachstellen einer europäischen Sehenswürdigkeit). 

Escape the garage

Zielgruppe: Erwachsene (insbes. Sprachlehrende)

Teilnehmer_innenzahl: unbegrenzt

Zeit: 24.09.2021 - Dauer ca. 30 Minuten

Escape the garage - Erstellen von online Escape Rooms. In diesem Workshop lernen Teilnehmer_innen, selbst einen online Escape Room zu erstellen. Dafür erhalten Lehrende Zugang zu einem funktionierenden Raum, der auch im eigenen Unterricht verwendet werden kann. Die vorgestellten Übungen beschäftigen sich mit den Themen Architektur, Geometrie und Werkzeugen. Videoanleitungen und Leitfäden werden zur Verfügung gestellt.

Workshopkonzeption & Durchführung: Technische Universität Graz - Sprachen Schlüsselkompetenzen und Interne Weiterbildung

Beispiel Escape Room

Video für Mobilgeräte

Video in HD

Kurzanleitung

Tipps & Tricks für deinen virtuellen Spanisch- oder Portugiesischunterricht

Zielgruppe: Erwachsene (insbes. Sprachlehrende)

Zeit: 24.09.2021 - 15:00 Uhr

Dauer: ca. 45 Minuten

Spanische und portugiesische Lehrkräfte, die online unterrichten, werden ihre Erfahrungen sowie die Werkzeuge, Materialien und Ressourcen, die sie am häufigsten im Online-Unterricht einsetzen, vorstellen.

ich möchte aktiv teilnehmen!

ich möchte zusehen!

Eindrücke der letzten Jahre finden Sie hier

 

Unterstützung