Grazer Sprachenfest 2021

                Ein buntes Fest der Vielfalt im Herzen von Graz

              - Wann? Am 24. September 2021

              - Wo? Am und um den Grazer Schloßbergplatz!

 

20. Jahre Europäischer Tag der Sprachen - Graz feierte seine sprachliche Vielfalt!

Am 24. September 2021 ist es wieder soweit, anlässlich des Europäischen Tages der Sprachen am 26. September feiern wir die sprachliche Vielfalt! Dabei feiern wir heuer gleich 2 Jubiläen: 20 Jahre Europäischer Tag der Sprachen und 20 Jahre Menschenrechtsstadt Graz! Zudem ist das Jahr 2021 dem Sport gewidmet.

Das Sprachennetzwerk Graz läd Kinder, Jugendliche und Erwachsene - alle Sprachbegeisterten - zu einem großen Fest am und um den Grazer Schloßbergplatz ein.
Bei Sprachenworkshops,Sprachenstadtspaziergängen, Gewinnspielen, Schatzsuchen, Bastelaktionen und vielen weiteren Aktivitäten können mit Spaß und Freude in guter Atmosphäre die Angebote und die sprachliche und kulturelle Vielfalt der Stadt kennengelernt werden. Das musikalische und künstlerische Rahmenprogramm bietet  heuer wieder Lieder, Tänze und Theaterstücke aus aller Welt.

 

Das Grazer Sprachenfest ist eine Initiative des Sprachennetzwerks Graz mit Unterstützung der Stadt Graz, des Landes Steiermark, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und der Europäischen Kommission.

PROGRAMM

Hier geht es zu den Informationen zum Programm des Sprachenfests 2021:
Aktionsstandprogramm
Workshopprogramm
Kulturprogramm
e-Sprachenfest

 

 

 

 

ANMELDUNG

Aktionsstand: für den Besuch eines Aktionsstandes ist keine Anmeldung nötig.

Workshops: zur Workshopanmeldung geht es hier.

Kulturprogramm: coming soon!

e-Sprachenfest: keine Anmeldung nötig.

 

 

Eindrücke der letzten Jahre finden Sie hier

 

Unterstützung